Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

VUS-Webinar

Prozessveränderungen beim Prüfen und Bewerten online

Digitale Medien sind seit Jahren ein fester Bestandteil in Bildungs- und Sprachvermittlungsprozessen. Durch eine neue pandemiebedingte Beschleunigung der Digitalisierung sowie eine abrupte Umstellung des gesamten Unterrichtsgeschehens und der Prüfungsabläufe auf reine Online-Formate wurden viele Lehrende jedoch mit zahlreichen komplexen Herausforderungen konfrontiert. Dies betrifft u. a. die Neugestaltung von prüfungs- und bewertungsrelevanten Prozessabläufen, die mehr als eine angemessene Medienkompetenz seitens der Lehrenden und Lernenden voraussetzen.

Dieses Webinar ist eine Einladung zu einem reflektierten Erfahrungsaustausch über neue Anforderungen und Chancen bestehender Prüfungsspezifikationen mit Fokus auf das Gestalten, Durchführen und Bewerten von mündlichen Prüfungen online.

Themen des Workshops:

  • Kurzüberblick „Prüfen & Bewerten“ – Rahmenbedingungen und Funktionen;
  • Rahmenveränderungen durch digitale Prüfungsformate: Aufgabentypen, technische Voraussetzungen, Gruppengröße, Prüfungsatmosphäre, Bewertung und Rückmeldung etc.;
  • „Lessons Learned“ nach dem „digitalen“ Studienjahr 2020/21: Umgang mit Schwierigkeiten und neue Potentiale aus Sicht der Lehrenden und Lernenden (digitale Ungleichheit, Archivierung von Prüfungsleistungen, Motivation der Teilnehmenden auf Distanz etc.).
Zielgruppe:

Lehrbeauftragte und Lehrende im Bereich Fremdsprachen

Seminarleiterin: Anja Häusler, wiss. Mitarbeiterin der Ruhr-Universität Bochum, Wirtschaftsinformatikerin im Bereich Informations- und Technologieberatung in der Bildung
Termin und Zeit: Samstag, 27.02.2021, 09.00–13.00 Uhr
Plattform: Zoom
Anmeldung

ab sofort bis 18. Februar 2021 bei maria.rohringer(at)uni-graz.at

Kursbeitrag Das Webinar wird für alle Sprachlehrenden der Sprachenzentren, die Mitglieder des Verbandes universitärer Sprachenzentren und -institutionen (VUS) sind, kostenlos angeboten.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.