Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Aussprachetraining

Aussprache, Betonung, Sprechrhythmus und Intonation sind stark von der ersten Sprache oder regionalen Variation beeinflusst und beeinträchtigen in der Regel die Verständlichkeit.

Dieses 2-stündige Training im WS 2020/21 dient dazu, Ausspracheregeln in der jeweiligen Zielsprache zu lernen und mit praktischen Übungen zu festigen. Die Lehrveranstaltung besteht aus vielen interaktiven Übungen, durch die Studierende ihr Wissen über Aussprache und Intonation erweitern können.

Themenbereiche

  • Konsonanten
  • Vokale
  • Betonung und Sprechrhythmus
  • Intonation und Sprechpausen
  • unterschiedliche Akzente

Ziel
Anhand von Hör- und Sprechübungen, Visualisierungen und Vermittlung von Regeln werden alle relevanten Laute sowie Melodie und Betonung erarbeitet.

 

LV Nr. Titel Stunden/Niveau Kursinhalt
935.027 Französisch Aussprachetraining 2st., ab A2 pdf
935.036 Italienisch Aussprachetraining 2st., ab A2 pdf
935.054 Spanisch Aussprachetraining 2st., ab A2 pdf
       

 

 

 

Kontakt

Burgi Marchel, Viola Moisesbichler, BA Telefon:+43 (0)316 380 - 2493, 2698

Bürozeiten:
Mo. bis Fr. 10 – 12 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.