Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ergänzungsprüfung

aus LATEIN

Anmeldung zur VU über UNIGRAZonline.
Die regelmäßige Teilnahme an den vorbereitenden Lehrveranstaltungen wird empfohlen, eine Anwesenheitspflicht besteht nicht.


VORBEREITENDE LEHRVERANSTALTUNGEN (VU)

WS 2019/20 - Teil 1 (Inhalt)

Lateinische Formenlehre und Syntax, Grundwortschatz, Übersetzen der Übungslektionen des Lehrbuchs, Grundzüge der griechisch-römischen Geistes- und Kulturgeschichte (Geschichte, Philosophie, Mythologie), Etymologie.

SS 2020 - Teil 2 (Inhalt)

Aufbauend auf der VU „Lateinischer Sprachunterricht für AnfängerInnen 1“. Grundzüge der griechisch-römischen Geistes- und Kulturgeschichte (Geschichte, Philosophie, Mythologie), Etymologie, Übersetzen und Interpretieren leichter bis mittelschwerer Originaltexte (von Hygin, Cäsar, Erasmus von Rotterdam, Seneca, Plinius minor u. a.).  

  

Ergänzungsprüfung

aus ALTGRIECHISCH

Anmeldung zur VU über UNIGRAZonline.
Die regelmäßige Teilnahme an den vorbereitenden Lehrveranstaltungen wird empfohlen, eine Anwesenheitspflicht besteht nicht.  

 

VORBEREITENDE LEHRVERANSTALTUNGEN (VU)

WS 2019/20 - Teil 1 (Inhalt)

Griechisches Alphabet, Laut-, Formen- und Satzlehre, etymologische Zusammenhänge, Übersetzung der Lektionen des Lehrbuchs.

SS 2020 - Teil 2 (Inhalt)

Aufbauend auf der VU „Altgriechischer Sprachunterricht für AnfängerInnen 1": Mittels ausgewählter Originaltexte aus verschiedenen Genera und Epochen der griechischen Literatur soll ein Einblick in die Vielfalt altgriechischer Ausdrucksmöglichkeiten und in zeitüberdauernde Themen griechischen Denkens und Philosophierens gegeben werden. Ausschnitte folgender Autoren werden behandelt: Aisopos, Sophokles, Thukydides, Platon, Aristoteles, Epikur, Dion Chrysostomos, Diognetbrief, Lukian, Pausanias, Martyrium des Polykarp, Herodot bzw. (nicht prüfungsrelevant) Homer und Lyrik.

 

 

Kontakt

Burgi Marchel, Mag. Heidrun Löscher Telefon:+43 (0)316 380 - 2493, 2698

Bürozeiten:
Mo. bis Fr. 10 – 12 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.