Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Sprache – Kultur – Literatur

4. bis 24. Juli 2021

Der Sommerintensivkurs Deutsch Sprache – Kultur – Literatur wird 2021 in seiner zwölften Ausgabe mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung durchgeführt. Der Kurs dauert drei Wochen und umfasst drei Module: Sprachvermittlung, Österreichische Landes- und Kulturkunde sowie Österreichische Literatur nach 1945.


Zielgruppe

Studierende und AbsolventInnen mit dem Zielniveau B2 oder Oberstufe C1, die ein fundiertes philologisches Vorwissen mitbringen und an der Österreich spezifischen landes-, kultur- und literaturgeschichtlichen Ausrichtung interessiert sind.


Kursdauer

3-wöchig, Montag bis Freitag, 9.00 – 12.15 Uhr (Sprachvermittlung) und 14.00 – 17.15 Uhr (Österreichische Landes- und Kulturkunde und Österreichische Literatur nach 1945), jeweils auf Niveau B2 oder C1.


Rahmenprogramm mit Lesungen, ORF-Führung, Wien-Exkursion, Schreibwerkstatt, Filmabend.


Bewerbungsfrist

Die Bewerbung für den Sommerintensivkurs erfolgt online und muss bis 3. Mai 2021 bei treffpunkt sprachen eingelangt sein. Bitte senden Sie die Bewerbungsunterlagen an: alexandra.tzivanopoulos(at)uni-graz.at. Informationen zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie im Anmeldeformular.


Kosten

Die folgenden Preise umfassen die Kosten für den Kurs und die Unterkunft.

 

EUR

€ 385,-

 
  • Ägypten, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, China, Japan, Kosovo, Kroatien, Mexiko, Moldau, Montenegro, Nordmazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Taiwan, Tschechische Republik, Ukraine, Ungarn, Weißrussland
 
€ 505,-  
  • Frankreich, Großbritannien, Irland, Israel, Italien, Portugal, Spanien
 
€ 1205,-  
  • Nicht geförderte Länder
 

Kontakt

treffpunkt sprachen - Zentrum für Sprache, Plurilingualismus und Fachdidaktik
Johann-Fux-Gasse 30 8010 Graz
Mag. Alexandra Tzivanopoulos Telefon:+43 (0)316 380 - 2699

Mo. bis Do. 10-12 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.