Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Der Alpe-Adria-Raum als Impulsquelle für kreatives und wissenschaftliches Schreiben im DaF-Unterricht an Universitäten und Hochschulen

 

Projektleiterin: Vanessa Urbanz

Projektbeschreibung: Dieses Projekt befasst sich mit der Erforschung von Schreibprozessen auf methodisch-didaktischer Ebene. In transnationaler Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen in Österreich (Klagenfurt, Salzburg, Innsbruck), Italien (Udine, Triest, Bozen) und Slowenien (Ljubljana, Maribor) ist es treffpunkt sprachen – Zentrum für Sprache, Plurilingualismus und Fachdidaktik ein Anliegen, durch die Entwicklung grenzübergreifender Unterrichtsmaterialien zur kreativen und wissenschaftlichen Kompetenzförderung der Fertigkeit Schreiben beizutragen.

Gemeinsames Ziel ist es, die Lernendenautonomie durch speziell zu erprobende Methoden des kooperativen Schreibens im DaF-Unterricht zu stärken und bewusst mehr Freiraum für Individualität zu schaffen. Auf diese Weise soll der Unterricht neben dem prüfungsorientierten Fremdsprachenlernen vielfältiger, lernenden- und handlungsorientierter gestaltet und die Möglichkeit geboten werden, Reflexionsmomente über die eigenen Schreibprozesse zu erfahren bzw. zu dokumentieren.

Außerdem wird angestrebt, die am Projekt teilnehmenden ProbandInnen für eine spezifischere Wahrnehmung ihrer Umwelt zu sensibilisieren, wodurch Interesse für die eigene oder eine fremde Studienstadt, vor allem in kultureller Hinsicht, geweckt werden soll.

Forschungsmethoden: Erstellung von Unterrichtsmaterialien mit didaktischen Kommentaren und Reflexionsbögen für Studierende, Interviews mit Lehrenden, Begleitung und Beobachtung im Unterricht, Auswertung der Ergebnisse.

Forschungsergebnisse: Urbanz, Vanessa (2021): Der Alpe-Adria-Raum als Impulsquelle für kreatives und wissenschaftliches Schreiben im DaF-Unterricht an Universitäten und Hochschulen. In: Unger-Ullmann, Daniela/Hofer, Christian (Hrsg.) Forschende Fachdidaktik III. Prozessveränderungen in der universitären Sprachenlehre. Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag, S. 297–322.

Projektergebnisse: Verknüpfungen: Schreiben im Alpe-Adria-Raum

Kontakt

Mag. Vanessa Urbanz

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.